IT-Sicherheits- und Notfallbeauftragter (m/w/d)

Tätigkeitsbeschreibung:

  • Zuständig für alle Belange der Informationssicherheit und des IT-Notfallmanagements
  • Abstimmung der Informationssicherheitsziele mit den Zielen des Unternehmens
  • Dokumentation und Anpassung des Informationssicherheitskonzept an neue gesetzliche Gegebenheiten
  • Verantwortlich für den Betrieb und die Weiterentwicklung der Informationssicherheitsorganisation
  • Erstellung und Erlassung von Richtlinien und Regelungen die Informationssicherheit betreffend
  • Regelmäßige Berichterstattung über den aktuellen Stand der Informationssicherheit
  • Leitung und Steuerung aller Maßnahmen bei aufkommenden Sicherheitsereignissen/Notfällen
  • Leitung der Analyse und Nachbearbeitung von Informationssicherheitsvorfällen
  • Klärung und Ergänzung von Zielsetzungen der IT-Notfallstrategie unter Einbringung regulatorischer oder gesetzlicher Anforderungen
  • Erstellung von IT Risikoanalysen
  • Krisenmanagement, Steuerung und Organisation von IT Notfällen
  • Entwicklung und Führung eines IT Notfall und IT-Sicherheitshandbuch 

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene IT- oder IT-nahe technische Ausbildung
  • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung im Umfeld IT-Sicherheit, IT-Notfall oder IT-Compliance
  • Kenntnisse in ISO 27001 oder BSI
  • Technologische Kenntnisse im Bereich IT Infrastruktur, -Sicherheit und Notfall
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Idealerweise Fortbildungslehrgang oder anderweitige Ausbildung zum IT-Sicherheitsbeauftragt

 

Kennziffer: W22IS38

 

Planen Sie mit uns eine erfolgreiche Zukunft!

Ihre Bewerbung – einfacher als Sie denken! 

 

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als PDF-Datei (max. 6 MB) per E-Mail zu.

Aufgrund unserer IT-Sicherheitsrichtlinien können wir nur Bewerbungen im PDF-Format berücksichtigen!

Jetzt bewerben

Sie haben Fragen?Wir sind für Sie da!
Personalabteilung / Human Resources